Einzigartig Wohnen in Bonn-Pützchen

Zu den Angeboten

Auftakt zum harmonischen Wohnen.

Bei unserem Neubauprojekt in der Friedenstraße 28 im Bonner Stadtteil Pützchen ist der Name „opus 28“ ganz bewusst gewählt: Wir setzen dem Komponisten Beethoven und seiner Sonate für Klavier D-Dur Op.28 von 1801 ein Denkmal. Nicht nur, dass Bonn Geburtsstadt Beethovens und Standort des Neubauprojektes ist, auch die Sonate an sich passt mit ihrer ländlichen, idyllischen und naturverbundenen Charakteristik gut zum grünen Bonner Vorort Pützchen.


Das Zusammenspiel aus moderner Architektur, exklusiver Ausstattung und zukünftigen Bewohnern formt ein lebendiges Opus – ein Kunstwerk. Die 28 bildet zugleich die Hausnummer unseres Grundstückes ab. Harmonischer könnte ein Name für ein besonderes Wohnprojekt, wie „opus 28“ eines ist, nicht sein. Treten Sie ein in unsere Welt und lassen Sie sich von unseren Wohlklängen überzeugen.

  • Neubauprojekt mit 2 Vollgeschossen
    und einem Staffelgeschoss
  • 11 Eigentumswohnungen
  • 2 bis 4 Zimmer
  • 37 bis 109 m2
  • 2,80 m Deckenhöhe
  • Exklusive Badausstattung von Duravit
    und Dornbracht
  • Wohnzimmer und Küchen mit Raffstores
  • Smarthome mit Loxone-Steuerung
  • Fußbodenheizung
  • Tiefgarage